Heute begehen unsere balinesischen Freunde „Melasti“.


Melasti findet 3 Tage vor dem balinesischen Neujahr statt. An diesem Tag geht es darum, Körper und Geist im Wasser zu „reinigen“.

Dies gilt jedoch nicht nur für die Menschen. Während der Melasti-Zeremonien werden die heiligen Statuen aus den Tempeln (z. B. Arca, Pratima und Pralingga) in einer Prozession zum Wasser gebracht (Meer, See oder Fluss) und dort vom Wassergott Baruna gereinigt.

Sinn dieser Zeremonie ist die Reinigung der Natur, aber auch die Amerta (Quelle des ewigen Lebens) aus dem Wasser zu gewinnen.

 

Today, our Balinese friends celebrate „Melasti“. Melasti takes place 3 days before the Balinese New Year. This day is about „cleansing“ their body and mind in the water.

But this is not just for humans. During the Melasti Ceremonies, the sacred statues from the temples (f.e. Arca, Pratima and Pralingga) are brought in a procession to the water (sea, lake or river) and there cleaned by the Water God Baruna.

Purpose of this ceremony is the purification of nature, but also the Amerta (Source of Eternal Life) to win from the water.