Der Bau unseres Day Care Centers hat begonnen


Liebe Mitglieder, lieber Bali-Freunde*Innen,

leider hat uns die weltweite Corona-Situation einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir können unsere Bali-Reise, die für Donnerstag den 19.03.2020 geplant war nun leider nicht antreten.

Unsere balinesischen Freunde und wir sind sehr traurig über die Situation, wir hatten doch so viel vor! Aber nun ist es wie es ist und wir lernen, wie Ihr bestimmt alle auch, mit dieser neuen Situation umzugehen. Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

So planen wir, die Reise auf Mitte August bis Anfang September zu verschieben, um dann die vielen Dinge, die anstehen, vor Ort weiter voranzutreiben. Es gibt jedoch auch gute neue Nachrichten aus Bali! Die Baugenehmigung für das Day Care Center liegt inzwischen vor und die zu erst notwendigen Tempel sind bereits auf unserem Gelände gebaut und vom Priester gesegnet. Gestern durften wir per Skype zum ersten Mal den wundervollen Haupttempel nebst der sich darin befindlichen heiligen Statue bewundern; ebenso wurde ein unvorstellbar schöner Lotus-Teich im Garten angelegt! Mit diesen Neuigkeiten wollten uns unsere balinesischen Mitarbeiter Ende der Woche persönlich überraschen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie wir uns darüber gefreut haben. Ihr seht, der Bau des Day Care Centers geht vorwärts und es entsteht nun Stück für Stück.

Inzwischen haben wir einen indonesisch/deutschen Berater gefunden, der uns über alle Hürden der indonesischen Vorschriften hilft und wir sind zuversichtlich, dass wir in einigen Wochen mit dem Bau unseres Büros, was nach den Tempeln das wichtigste Gebäude für Balinesen ist, beginnen können .Bitte seid so nett und unterstützt uns und unsere balinesischen Freunde weiterhin mit euren Gebeten und Meditationen und natürlich, so Ihr die Möglichkeit habt, mit euren Spenden!

Herzliche Grüße und bleibt gesund! Terima kasih banyak!

Eurer Cosmic Elyah Bali Foundation e.V.

 

PS.: Die Bilder vom Tempel und dem Lotusteich findest Ihr hier