Kunigan – Tag der Ahnen

29. Februar 2020: Kuningan

10 Tage ist es jetzt her, dass unsere balinesischen Freunde mit Galungan die Festzeit begonnen haben. Das Kuningan-Fest dauert 2 Tage und beginnt am Samstag mit „Hari Raya Kuningan“. An diesem Tag gedenken die Balinesen mit ganz besonderen Zeremonien den Toten des Kampfes gegen
den Dämonenkönig Maya Denawa, den das balinesische Volk der Legende nach in einem mystischen Kampf gemeinsam mit den Göttern besiegt hat und dadurch seine (vorallem religiöse) Freiheit gewann.

Dieser Tag ist auch der letzte Tag des Besuchs der Götter und Ahnen auf der Erde. Daher wird dieser Tag zu Ehren der Ahnen gefeiert und es werden ganz besondere Opfergaben für sie dargebracht. So beschenken die Balinesen ihre Ahnen mit gelbem Reis (kuning = gelb), der in einer „Blätterschale“ dargereicht wird. Der gelbe Reis gilt als Symbol der Dankbarkeit gegenüber den Göttern.

Die Balinesen glauben, dass der Schöpfer des Universums „Ida Sang Hyang Widi“ unsere gesamte Erde segnet und allen Menschen Wohlstand schenkt.

Wir wünschen unseren balinesischen Freunden ein wundervolles Kuningan! Selamat Hari Raya Kuningan!